Buchbesprechung im Mannheimer Morgen

Am Freitag den 19. Juni 2015 wurden Verlag und Roman “Urlaub im All” im Mannheimer Morgen vorgestellt. 

“…Wo andere Science Fiction-Romane das Thema Raumfahrt mittels ausgereifter Technik und künstlicher Schwerkraft als tägliche Routine abtun, setzt Anja Heitlinger in ihrem Liebesroman am Status quo des technisch Machbaren an und verleiht ihrem Plot dadurch enorme Authentizität. …”

 

„… So schwerelos wie ihre Romanfiguren agieren, so federleicht und humorvoll ist auch ihre Sprache.  …“

Mamo-2015-06-19-Urlaub-im-All