Manuskript einreichen

.

Nur wer sät, kann auch ernten.

Jetzt Manuskript einreichen, zum Verlag schicken:

 .

Manuskript einsenden

Wenn Sie bei uns ein Manuskript einreichen wollen,
dann senden Sie es bevorzugt per E-Mail an
mail
Wir benötigen für eine unverbindliche und kostenfreie Prüfung mindestens 50%, bestenfalls das komplette Manuskript. Bitte erstellen Sie auch ein Exposé nach unseren Vorgaben, die wir Ihnen auf dieser Seite erläutern.
Per Post eingesandte Manuskripte können wir Ihnen leider nicht zurück senden. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Bitte schicken Sie KEINE Originaldateien. Wir übernehmen keine Haftung für Manuskripte, die auf dem Postweg verloren gehen.
Wir werden uns in jedem Fall bei Ihnen melden. Doch haben Sie bitte Verständnis, dass die Prüfung Ihres Manuskripts mehrere Monate in Anspruch nehmen kann. Wir legen keinen Wert auf Quantität, sondern befassen uns intensiv mit Ihrem Manuskript, um dem Leser ein herausragendes Leseerlebnis bereiten zu können.

Urheberrecht:

Auch wenn es der Gesetzgeber bereits abgesichert hat, möchten wir an dieser Stelle trotzdem noch einmal versichern, dass wir Ihr Manuskript niemals ohne Ihre schriftliche Erlaubnis veröffentlichen oder an Dritte weitergeben werden.

Wir bieten:

Zusammenfassend bieten wir unseren Autoren folgende Maßnahmen zum Markteinstieg:
  • Autorenvertrag
  • keine Zuschuss Kosten
  • keine falschen Versprechungen
  • Lektorat und Korrektorat
  • Cover- und Buchlayout
  • ISBN
  • Eintrag in das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB)
  • Aufnahme bei den Barsortimentern
  • PR-Pressemitteilung und Nacharbeit
  • Veröffentlichung in unserer verlagseigenen Zeitschrift
  • Platzierung bei amazon
  • persönliche Kontaktaufnahme mit Buchhändlern, um Sie und Ihr Werk vorzustellen
Bitte lassen Sie sich nicht enttäuschen und nehmen Sie es nicht persönlich, wenn Sie uns Ihr Manuskript senden und wir uns trotzdem nicht für eine Veröffentlichung entscheiden. Der Buchmarkt ist hart umkämpft. In Deutschland erscheinen jährlich etwa 100.000 Bücher, die alle um einen Platz in den Bestsellerlisten rangeln. Wir entscheiden uns nur dann für eine Publikation, wenn wir der klaren und festen Überzeugung sind, dass wir eine Chance für Ihr Manuskript / Werk unter all den jährlichen Neuerscheinungen sehen und wenn wir erkennen, dass auch Sie sich aktiv an der Vermarktung beteiligen werden. Bestenfalls machen Sie sich bereits Gedanken, wie Sie Ihre Chancen auf dem Markt einschätzen und teilen uns das mit.
.

Folgende Anforderungen müssen Sie vor dem Einsenden Ihres Manuskriptes beachten:

.
Anforderungen in Kurzform:
  • mindestens 50 % Ihres fertigen Manuskripts (Word, Normseiten)
  • Exposé zum Manuskript (ebenfalls Word, Normseiten)
  • Ihre Vita
  • ein Foto von Ihnen
  • Ihre Kontaktdaten
  • Sicherstellung und Zeitangabe Ihrer Erreichbarkeit
Grobe Checkliste zum Inhalt Ihres Manuskripts:
  • Ist der erste Satz originell?
  • Ist das erste Kapitel durchschlagend spannend?
  • Zieht sich die Spannung bis zum Ende durch?
  • Sind die Protagonisten besondere oder originelle Persönlichkeiten?
  • Gibt es einen sogen. roten Faden?
Anforderungen an das Exposé:
  1. Arbeitstitel (maximal drei Alternativen)
  2. Genre und Subgenre (ggf. Setting)
  3. Gesamtumfang (ggf. Fortsetzungsoption)
  4. Pitch: Der Kern-Konflikt des Manuskripts in maximal drei Sätzen
  5. USP / Alleinstellungsmerkmale: 3 – 5 Punkte, die das Manuskript von anderen seines Genres abheben
  6. Kurzinhalt: Eine extrem knappe Zusammenfassung in fünf Sätzen
  7. Personenbeschreibung der max. 5 Hauptdarsteller (ggf. Hintergrund)
  8. Erzählperspektive
  9. Handlungsabriss: Die Handlung des Plots in maximal 10 Word-Zeilen
  10. Inhaltsangabe: ein bis zwei Word-Seiten
Anforderungen an Ihre Vita:
  • Ihr Lebenslauf
  • Ihre bisherigen Veröffentlichungen
  • kurzen Abriss darüber, wie Sie zum Schreiben kamen
  • ein Foto von Ihnen
.
Natürlich gilt es für ein gelungenes Manuskript noch viel mehr zu beachten, als wir Ihnen hier aufgezählt haben. Hilfreich hierfür sind Ratgeber über das Schreiben aufmerksam zu studieren. Wir können Sie hiermit nur ermutigen, sich nicht abschrecken zu lassen. Auch eine Autorin wie Joanne K. Rowling ist nicht ohne Mühen so erfolgreich geworden. Sorgen Sie dafür, dass auch Sie aus der Menge herausstechen, damit Sie mit Ihren Geschichten die Herzen vieler Leser erobern können.

 

 

 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Manuskript:

  • Entstehen dem Autor Kosten bei einer Veröffentlichung in unserm Verlag?

Nein. Wir verlangen keine Druckzuschusskosten.

  • Wie ist der Ablauf bei einer Veröffentlichung meines Manuskripts?

Sollten wir uns für eine Publikation Ihres Manuskripts entscheiden, dann wird als allererstes ein Vertrag mit Ihnen geschlossen, in dem alle wichtigen Regeln, Abläufe und Vereinbarungen festgehalten sind. Dazu gehört natürlich auch das Autorenhonorar.
Von der Vertragsunterzeichnung bis zur Veröffentlichung Ihres Werkes kann es dann bis zu einem Jahr dauern. Es gibt viel zu tun, um aus Ihrem Manuskript ein verkaufsreifes Buch herzustellen. Sehr wichtig für den erfolgreichen Start eines Buches ist das Marketing. Ihr Werk wird vor der Veröffentlichung im VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher) und beim Großhandel gelistet. Zudem erfolgt eine Ankündigung in den Katalogen, die die Buchhandlungen erhalten.

  • Besteht die Gefahr, dass mein Manuskript ohne mein Einverständnis veröffentlicht wird, wenn ich das komplette Manuskript an den Verlag sende?

Wir können nicht für andere Verlage sprechen, aber wir werden KEIN Manuskript veröffentlichen, wenn wir keine ausdrückliche schriftliche Erlaubnis in Form eines Vertrages von Ihnen vorliegen haben. Sollten sie dennoch Zweifel haben, empfehlen wir Ihnen, Ihr Manuskript vor dem Einsenden bei einem Notar zu hinterlegen.

  • In welchem Format wird mein Manuskript veröffentlicht?

Nicht bei jedem Manuskript entscheiden wir uns für eine Print-Veröffentlichung. Es besteht manchmal auch die Möglichkeit, Ihr Werk als ebook zu veröffentlichen.

  • Wie lange muss ich warten, bis sich der Verlag nach Einsenden meines Manuskripts bei mir meldet?

Wir lassen jedes eingehende Manuskript von unseren Lektoren sorgfältig prüfen. Die Manuskriptprüfung kann mehrere Monate dauern, da wir uns für jedes eingesandte Manuskript viel Zeit nehmen.  Wenn wir uns für Ihr Manuskript entscheiden, dann nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, in dem wir Ihnen per E-Mail einen Terminvorschlag für ein persönliches Gespräch senden.

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Manuskript.

 

Schlagworte: Manuskript einsenden, Manuskript, Manuskript zum Verlag senden, Manuskript an den Verlag senden, Autor werden, Manuskript zum Verlag schicken, Manuskript einreichen

 

 

 

Leave a reply